Kinder in Quarantäne - Merkblatt für Eltern
Quelle: LRA Saale-orla-Kreis
LRA_Kinder in Quarantäne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 535.3 KB

Schulstart nach den Herbstferien  - Warnstufe 3 ab 04.11.2021

WICHTIG: Das Formular zur Teilnahme am verbindlichen Testregime ist Montag ausgefüllt und unterschrieben (über die Postmappe) in die Schule mitzubringen.

Formular Teilnahme am verbindlichen Testregime
Quelle: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
08112021_Formular_verbindliches_Testregi
Adobe Acrobat Dokument 182.9 KB

Belegung Speisesaal - Alle Klassen gehen geschlossen in den Speisesaal.
Kinder, welche nicht am Mittagessen teilnehmen, haben die Möglichkeit ihre Brotbüchse mit in den Speisesaal zu nehmen. 

Hausaufgabenzeiten - Wir möchten darauf hinweisen, dass die Kinder bitte in der Zeit ab 14:00 Uhr bis 15:10 Uhr nicht abgeholt werden sollten, damit für Ihre Kinder eine ruhige und entspannte Hausaufgabenzeit bzw. Angebotszeit gewährleistet werden kann.
Es gelten folgende Gruppenaufteilungen im Hort:  Klasse 1a/2a, Klasse 1b/3b, Klasse 3a/2b, Klasse 4a/4b

Schul- und Hortbetrieb in Warnstufe 3

Tritt in dem Landkreis oder der kreisfreien Stadt, in der die Schule gelegen ist, die Warnstufe 3 nach § 25 Abs. 3 Nr. 3 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO in Kraft, gilt für Einrichtungen nach § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 KiJuSSp-VO (staatliche allgemein bildende und berufsbildende Schulen einschließlich der Schulhorte und Internate sowie Schulen in freier Trägerschaft) folgendes:

  • 7.1. Alle Schülerinnen und Schüler und das Personal sind verpflichtet, im Schulgebäude auch während des Unterrichts, eine Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eine qualifizierte Gesichtsmaske nach den Vorgaben des § 6 Abs. 1 und 2 sowie Abs. 4 bis 7 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO zu tragen, § 39 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO in Verbindung mit § 17 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 oder Nr. 2 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO.
  • 7.2. Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht nach § 43 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO von der Teilnahme am verbindlichen Testregime befreit sind, müssen angebotene Selbsttests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 unter Beaufsichtigung durch schulisches Personal durchführen. Schülerinnen und Schüler, die nicht an den Testungen teilnehmen, werden gemäß § 41 Abs. 2 Nr. 2 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO während des Präsenzunterrichts und im Schulhort in gesonderten Gruppen betreut, es sei denn die konkreten räumlichen und personellen Gegebenheiten an der Schule schließen ein solches Vorgehen im Einzelfall aus, § 41 Abs. 3 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO.
  • 7.3. Die an der Schule tätigen Lehrkräfte, das sonstige pädagogische Personal, das unterstützende Personal nach den §§ 35 und 35a ThürSchulG und alle an der Schule tätigen Personen mit unmittelbarem Kontakt zu anderen Beteiligten müssen sich in der Schule mittels eines Schnelltests im Sinne des § 2 Abs. 2 Nr. 7 ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen, wenn ihnen ein konkretes Testangebot unterbreitet wird, § 42 Abs. 2 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO.
  • 7.4. Im Übrigen gelten die Vorschriften der Warnstufe 1 (Ziff. 5).

Rechtsgrundlagen:

Allgemeinverfügung - Vollzug der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln Kita, Schule und Jugendhilfe
Quelle: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, Gültigkeit: 07.11. bis 05.12.2021
2021-11-03_TMBJS-Allgemeinverfuegung_Kit
Adobe Acrobat Dokument 169.9 KB
Infektionsschutzmaßnahmen nach den Herbstferien
Quelle: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
2021-10-21_Infektionsschutzmassnahmen_na
Adobe Acrobat Dokument 187.8 KB

Die Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 gilt bis 24. November 2021 (https://www.tmasgff.de/covid-19/verordnung)

Festlegung der variablen Ferientage und der Hortöffnungs- und Schließzeiten für das Schuljahr 2021/22

variable Ferientage

  • 22.12.2021 (Bedarfsermittlung Hort)
  • 25.05.2022

Hortöffnungszeiten in der Ferienzeit (06:00 - 16:30 Uhr)

  • Herbstferien 25.10. - 05.11.2021
  • Winterferien 14.02. - 18.02.2022
  • Osterferien 11.04. - 22.04.2022
  • Sommerferien 18.07. - 27.08.2022

Hort-Schließzeiten

  • Weihnachtsferien 23.12. - 02.01.2022
  • Ferientag nach Himmelfahrt 27.05.2022
  • Sommerferien 01.08. - 19.08.2022

Hinweis: Die Zusammenarbeit mit den Horten der Grundschule Neustadt/Orla und der Gemeinschaftsschule Triptis in den Sommerferien ist geregelt und findet nach Absprache statt. 

 

Grundlage: Schulkonferenz am 04.10.2021

Grundschule Neunhofen Gebäude

Rechtsgrundlagen:

Übersicht zu den Regelungen in der KiJuSSp-VO Schuljahr 2021/22
Quelle: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Uebersicht zu den Regelungen in der KiJu
Adobe Acrobat Dokument 353.3 KB
Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetri
Quelle: THÜRINGER MINISTERIUM FÜR BILDUNG, JUGEND UND SPORT , Gültigkeit bis 20.02.2022
ThuerSARS-CoV-2-KiJuSSP-VO (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 427.4 KB

Informationen:

Wegeführung ab 08.11.2021
Quelle: GS Neunhofen
Infektionsmaßnahmen- Wegeführung ab 08.1
Adobe Acrobat Dokument 230.3 KB
Corona-Schnelltest positiv - was nun?
Quelle: LRA Saale-Orla-Kreis
LRA_Schnelltest positiv.pdf
Adobe Acrobat Dokument 551.0 KB

Staatliche Grundschule Neunhofen

Auf dem Dohlenberg 3

07806 Neustadt an der Orla

E-Mail: gs-neunhofen@schulen-sok.de

 

Tel.: 036481 22150

Fax: 036481 56270

Hort-Handy: 0151 40070752